Ausflug der Jugendklettergruppe in die Rosenheimer Kletterhalle- 07.02.2009

Am Samstag Vormittag trafen sich 20 Kletterbegeisterte von der Jugendklettergruppe vor der Rosenheimer Kletterhalle. Für viele war es das erste Mal in der neuen Kletterhalle - die moderne und freundliche Architektur und Ausstattung sorgten für Begeisterung. Unser ehemalige Hallenwart Bruno Vacka (frisch gebackener ISPO Bolder-Cup-Gewinner) und Inhaber der Rosenheimer Kletterhalle freute sich riesig „alte“ bekannte Gesichter zu sehen und bedankte sich mit einem speziellen  Prienerjugendklettergruppenhallen-eintrittspreis. Somit wurden vormittags ausgiebig die Kletterrouten in der Halle getestet bis sich dann um die Mittagszeit die Gruppe im Bistro traf. Gestärkt von hervorragenden Köstlichkeiten und angelockt von dem schönen Wetter ging es nun an die Außenkletteranlage. Zuvor wurde noch eine Runde am Eiskletterpilz geturnt. Die hervorragende Außenkletteranlage war der krönende Abschluss von diesem Kletterausflug – nachmittags um 15 Uhr konnte sich keiner mehr in der Wand halten. Ein herzliches Dankeschön an Bruno für diesen klasse Tag - es ist eine sehr schöne Kletterhalle mit hervorragend geschraubten Routen.

Text: Gerald Helbig, Fotos: Benedict Bauer / Nils Helbig